TERMINVEREINBARUNG

Sie sind an einer Behandlung mit Hypnose interessiert? Fühlen Sie sich frei mich zu kontaktieren.

Tel.: 05205/9024663
>> Zum Kontaktformular

Yager-Therapie

Mit der Yager-Therapie, von Dr. Edwin Yager, werden unterbewusste kognitive Fähigkeiten genutzt. Das sind z.B. Fähigkeiten, die für gewöhnlich nicht bewusst wahrgenommen werden.

Der Heilpraktiker kann mit dieser Technik die Ursache von Problemen ausfindig machen. Danach können die Probleme gelöst werden, weil nun die Ursachen aus dem Blickwinkel des jetzigen, fundierteren und reiferen Kenntnisstand betrachtet werden.

Zu dem Zeitpunkt, als die verursachenden Einflüsse entstanden sind, war das Wissen und Verständnis über die Auswirkung begrenzt. Nun kann der Heilpraktiker das gegenwärtige und reife Verständnis des Patienten/Klienten nutzen, um den Einfluss der Ursprungserfahrung positiv zu verändern oder zu beseitigen.

Ausgehend davon, dass die Menschen durch Ihre Lebenserfahrung konditioniert (geprägt) werden, können die Auswirkungen dieser Konditionierungen ein Leben lang andauern. Dadurch wurden Werte, Verhaltensweisen, Fertigkeiten und Grenzen erlernt. Wir nehmen selten bewusst war, welche Ursache einem Problem zugrunde liegt. Wer Ängste oder Phobien hat, weiß selten wieso. Warum Migräne auftritt, kann der Betroffene nicht sagen. Viele dieser Probleme sind die Folge von Konditionierung.

Viele Abläufe in unserem Körper werden durch die Psyche beeinflusst. Der Begriff „psychosomatisch“ ist vielen bekannt.

Physische Störungen mit psychogenem Ursprung wurden in meiner Praxis schon erfolgreich  bei Klienten u.a. aus dem Raum Bielefeld, Gütersloh und Paderborn mit der Yager-Therapie behandelt.

 

Heilpraktiker (Psychotherapie)
Marco Skradde
Wupperweg 31,
33689 Bielefeld