TERMINVEREINBARUNG

Sie sind an einer Behandlung mit Hypnose interessiert? Fühlen Sie sich frei mich zu kontaktieren.

Tel.: 05205/9024663
>> Zum Kontaktformular

Was ist Hypnose?

Das Wort Hypnose stammt aus dem griechischen “hypnos“  und heißt zu Deutsch: “Schlaf“. Doch handelt es sich dabei nicht wirklich um Schlaf. Sowohl die Ansprechbarkeit des Unbewussten als auch die Konzentration auf eine bestimmte Sache ist in diesem Zustand stark erhöht. In gleichem Maße ist die Kritikfähigkeit des Bewusstseins reduziert.

Bei der hypnotischen Trance befindet man sich in einem angstfreien, gelösten und entspannten Zustand. Das ist neben einer veränderten Selbstwahrnehmung mit vermehrter Phantasie sowie einem verbesserten Vorstellungsvermögen verbunden. Dabei können neben Bildern aus der Vergangenheit, Gedanken, Ideen oder Wunschbilder in Erscheinung treten, welche den betreffenden in diesem Augenblick intensiv beschäftigt. Gelegentlich kann man auch feststellen, dass das Trance-Erleben mit einer veränderten Zeitwahrnehmung verbunden ist.

In hypnotischer Trance ist die Wahrnehmung auf eine bestimmte Vorstellung gerichtet, während  im normalen Bewusstseinszustand ständig verschiedene Reize bzw. Vorstellungen  gleichzeitig wahrgenommen werden. Folglich wird die restliche Umgebung aus dem Auge verloren. Alle äußeren Reize werden zunehmend unwichtiger. Es ist schon im Alltag eine normale Angelegenheit, etwas “wie in Trance“ zu tun. Niemand denkt darüber nach, dass er mehrfach am Tag in “Hypnose" ist. Dazu ein paar Beispiele:

Jeden Morgen beim Erwachen befinden sie sich in einem Zustand zwischen Wachbewusstsein und Schlaf. Beim Joggen Beim Lesen eines spannenden Buches. Bei einer konzentrierten Tätigkeit.

Es gibt noch viele Beispiele an die sie sich selbst erinnern werden, wo sie unbewusst alles um sich herum, bei vollem Bewusstsein und im wachen Zustand nicht mehr wahrnehmen.

Was geschieht dann?  Das Gehirn sendet dann die so genannten Alphawellen aus. Es handelt sich dabei um eine Frequenz zwischen 8 und 14 Hertz. Genau dies ist der Zustand, der auch normalerweise in der Hypnose erreicht wird. Im Bereich der Delta- und Thetawellen welche sich unter 8 Hz liegen, befinden wir uns im natürlichen Schlaf. Nur in sehr seltenen Fällen kann durch Hypnose dieser Bereich erreicht werden. Zur Lösung körperlicher bzw. seelischer Probleme kann diese Fähigkeit bei der medizinischen oder psychotherapeutischen Anwendung gezielt eingesetzt werden.

Hypnotische Trance ist mit einer Beruhigung und Harmonisierung der inneren Rhythmen verbunden. Eine ruhige, regelmäßige und langsame Atmung sowie eine ausgeglichene Herz-Kreislauf-Aktivität stellt sich ein.

 

Heilpraktiker (Psychotherapie)
Marco Skradde
Wupperweg 31,
33689 Bielefeld